Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - Vorwort Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Vorwort

Vorwort

Liebe Radfreundinnen und Radfreunde!
Zu Radreisen im In- und Ausland lade ich jetzt bereits zum 31. Mal ein.
Im warmen Kuba beginnt auch 2014 wieder das Radeljahr. Mitte Februar startet die dreiwöchige Radreise durch das Rot-grüne Kuba. Von Varadero geht es über Havanna nach Pinar del Rio und Vinales im Nordwesten der Karibkinsel.
Das Reizvolle Andalusien mit der Semana Santa und ihren vielen Prozessionen erleben wir im April. Wir besuchen während der zweiwöchigen Radreise u. a. Cordoba mit der Mezquita und Ronda mit der tiefen Tajoschlucht sowie die großartigen Felsformationen von El Torcal.
Zur Baumblüte am Bodensee fahren wir Anfang Mai mit dem Fahrradbus nach Bankholzen auf der Höri und nach Lindau. Radausflüge führen von den beiden Standorten z. B. zum Pfahlbaudorf Uhldingen und zur Blumeninsel Mainau. Aber auch geht es mit dem Rad zum Rheinfall (CH) und in das "Blütenland" Thurgau (CH) sowie nach Bregenz (A) mit der großen Seebühne.
Südholland mit Rad und Schiff erkunden wir in der letzten Maiwoche und lernen u. a. die Käsestadt Gouda und die Porzellanstadt Delft näher kennen und die Windmühlenreihe Kinderdijk (UNESCO-Welterbe).
Nach Litauen bringen uns Zug und Fähre im Juni. Während der 17-tägigen Radreise radeln wir von Klaipeda (Memel) nach Palanga an der Ostsee mit dem bekannten Bernsteinmuseum. Weiter lernen wir Kaunas mit seinem einzigartigen Teufelsmuseum, die Barockstadt Vilnius und auch die Inselburg Trakei kennen. Am Nemunas (Memel) längs kommen wir später nach Nida und erleben dort die zweitägige  Sonnenwendfeier und radeln ebenfalls zu den höchsten Dünen Europas.
Durch Masuren - Land der tausend Seen führt im Juli eine busbegleitete 12-tägige Radreise. Von den Standorten Frombork (Frauenburg), Olszstyn (Allenstein) und Wilkasy am Tajty-See radeln wir u. a. zum Wallfahrtsort Swiety Lipka (Heilige Linde), zur Wolfsschanze, Hitlers Komandozentrale, zum Kloster der Altgläubigen in Wojnowo (Ekertsdorf) und nach Mikolajki mitten in der masurischen Seenplatte mit der sehenswerten Nikolaikirche und dem "Bernsteinmarkt". Schließlich gibt es eine mehrstündige Bootsfahrt auf dem Löwentin- und Mauersee mit der Kormoraninsel  und dem Lehndorf-Schloß Steinort.
Im August fahren wir mit dem Fahrradbus in die Lüneburger Heide nach Amelinghausen und erleben die Heideblütenfestwoche wie z. B.  die großartigen Eröffnungsverantaltung auf dem Lopausee, die Radtour mit der Heidekönigin und den prächtigen Festumzug mit der neugewählten Heidekönigin. Während des neuntägigen Radwanderaufenthalts stehen auf dem Radlprogramm z. B. Ausflüge nach Winsen an der Luhe mit seinem Schloß,
zur Salzstadt Lüneburg mit der Saline und auch das riesige Heidegebiet "Wilseder Berg".
In (Wien-) Schwechat wohnen wir im September eine Woche. Von Gladbecks Partnerstadt unternehmen wir Radtouren ins Burgenland und besichtigen ausgiebig Wien.
 
In  Freinsheim an der Weinstrasse, der deutschen Toscana, verbringen in der zweiten Septemberhälfte mal wieder eine Radwanderwoche. Von Winzerort Freinsheim fahren wir mit dem Rad u. a. zum Fachwerkstädtchen Neustadt und Bad Dürkheim mit dem Schloss und seinem sehenswerten Kurpark, aber auch zur Nibelungenstadt Worms mit Dom und jüdischem Friedhof. Weiter führen Radtouren über den Edelweinort Kallstadt zu den Leininger Schlössern bei Grünstadt und nach St. Martin, das mit seiner Barock- und Renaissancearchitektur zu den schönsten Dörfern Deutschlands zählt.
Das Radeljahr endet in der zweiten Oktoberhälfte mal wieder mit einer zweiwöchigen Radreise auf Zypern (griechischer Teil), das sowohl zum Radeln als auch zum Baden einlädt.
 
Freundliche Radlergrüße
 
Heinrich Praß


 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck