Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - Sonntag, 5. Januar 2020 Kölner Krippenweg Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Radreisen in 2020 > Sonntag, 5. Januar 2020 Kölner Krippenweg

Sonntag, 5. Januar 2020 Kölner Krippenweg


Zum sechsten Mal besuchen wir in der „Dreikönigsstadt“ große und kleine Krippen,  die aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sind.
Unsere Krippenwanderung starten wir beim Schaufenster der Bahnhofsapotheke, das eine ungewöhnliche Krippendarstellung zeigt mit zwei musizierenden Engeln.
Erstmals besuchen wir die Bahnhofsmission, deren Krippendarstellung eine Mini-aturausgabe der Bahnhofsmission erkennen lässt mit Bahnhofsuhr, Sitzbänken und   
Mitarbeitern der Bahnhofsmission. Es folgt die bekannte Friedenskrippe im Haupt-bahnhof Köln mit dem Kölner Kardinal Frings. Ein tragbares, farbenprächtiges „Krippenaltärchen“ aus Peru finden wir dann im Fenster der Dom-Apotheke. Große Krippenfiguren aus naturbelassenem Holz stehen gegenüber nun im Schaufenster bei Lambertin. Einen Krippenberg auf mehreren Ebenen mit Landschaften, Bauten und Figuren mit Bezug zur Kölner Stadtgeschichte bestaunen wir weiter im Kölner Dom. Vorbei an der Außenkrippe Schweidt mit lebensgroßen Figuren und selbst-genähten Kleidern kommen wir zum Kölntourismus mit einer gehandarbeiteten Krippe in einer Mooslandschaft. In St. Mariä Himmelfahrt, ein Hauptwerk des Barock im Rheinland, gibt es eine mechanische Krippe in mehreren Dioramen.In den Schaufenstern von Wilhelm Wefers sind nun ganz verschiedene Krippenwelten ausgestellt:z. B. moderne Bronzefiguren, aber auch historische Figuren des 19. Jahrhunderts. Zu den Materialien gehören farbiger Gips und auch bunt bedruckte Papiere.    
Nach der Mittagspause in der MALZMÜHLE geht es einmal mit der Straßenbahn nach Müngersdorf zur sehr sehenswerten Krippendarstellung in St. Vitalis. In der Dorfkrippe sind historische Gebäude originalgetreu nachgebaut, und ebenso zeigt  sie das Alltagsleben der Gemeinde sowie die Krippe in der Toreinfahrt einer Remise.
Eine weitere Milieukrippe besuchen wir noch in St. Joseph mit handgeschnitzten Figuren eines Künstlers aus dem Grödnertal. Als Kulisse dient hier ein weihnacht-liches Panorama des Braunsfelder  Pauliplatzes. Zu erwähnen ist zudem Kardinal Frings, der in der Krippe einen Ehrenplatz hat.
Nach einer kurzen Kaffeepause kehren wir zum Bahnhof zurück und fahren mit dem Zug über Essen nach Gladbeck. 

Treffpunkt:       7.45 Uhr   Bahnhof Gladbeck West
Abfahrt:           7.55 Uhr
Ankunft:         19.05 Uhr    

Preis:              20,50 €  für Bahnfahrt und Leitung der Krippenwanderung
Anmeldung    bis Freitag, 3. Januar 2020

       Nächste Wandertermine:
So 26.01.20  Winterwanderung im nördlichen Gladbeck mit Lesung
So 01.03.20   Im Bergischen Land wandern und Schwebebahn fahren 
21./22.03.20  Wanderwochenende in Winterberg

copyright Heinrich Prass

 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck