Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - Sonntag, 14. Juni Radausflug ins Münsterland Femeiche Erle und Wasserschloss Raesfeld Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Radreisen in 2020 > Sonntag, 14. Juni Radausflug ins Münsterland Femeiche Erle und Wasserschloss Raesfeld

Sonntag, 14. Juni Radausflug ins Münsterland Femeiche Erle und Wasserschloss Raesfeld


Radausflug ins Münsterland Femeiche Erle und Wasserschloss Raesfeld              
ca. 65 km
In die Parklandschaft des Münsterlands führt die sonntägliche 
Radtour. Vom Bahnhof Gladbeck West geht es mit dem Rad durch
Kirchhellen nach Gahlen und über  Wesel-Datteln-Kanal sowie Lippe
__
nach Schermbeck. Ein kurzer Halt erfolgt bei der Burg Schermbeck und
wir radeln weiter an einem Natursee im NSG Dämmerwald vorbei zum
Naturdenkmal Femeiche, dem Wahrzeichen von Erle. Beim Imbiss gibt
es Informationen über diesen historischen Ort und anschließend den
FEMETRANK, bevor wir weiter fahren zum Wasserschloss Raesfeld. Mit
dem höchsten Turm (52,2 m) aller Schlösser in Westfalen, dem Stern-
deuterturm, und der Schlosskapelle zählt dieses Schloss zu den
schönsten im Münsterland. Nach der Besichtigungspause kommen wir
bald zur Isselquelle und probieren das ISSELWASSER. Kurz darauf
machen wir in einem Hofcafe Kaffeepause.
Zurück verläuft die Route über Rhade und am Rhader Mühlenbach längs
nach Deuten. Ein letzter Halt erfolgt an der Deutener Kirche, erbaut vom
bekannten Kirchenarchitekten Dominikus Böhm. Sehenswert ist in der
Herz-Jesu-Kirche der Kreuzweg mit den bäuerlichen Figuren. Über
Tönsholt treffen wir dann am frühen Abend wieder in Gladbeck ein.     
Abfahrt:       9.00 Uhr
Ankunft:     18.00 Uhr
__
Treffen:       8.45 Uhr Bahnhof Gladbeck West   
,
Preis:            12,- EUR    
für Imbiss, FEMETRANK, ISSELWASSER und Leitung
der Tour
Anmeldung    
erforderlich bis Freitag, 12   
. Juni
 2020 unter:
Telefon 020 43 / 6 70 52 RADREISEN Heinrich Praß oder
E-Mail: heinrich.prass@web.de     

copyright Heinrich Praß

copyright Heinrich Praß
copyright Heinrich Praß
copyright Heinrich Praß

 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck