Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - Freitag, 31. Juli Halde Haniel mit Amphitheater (Abendtour) Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Radreisen in 2020 > Freitag, 31. Juli Halde Haniel mit Amphitheater (Abendtour)

Freitag, 31. Juli Halde Haniel mit Amphitheater (Abendtour)


Auf „neuen“ Wegen zur DRACHENBRÜCKE

Unsere zweite abendliche Radtour startet wieder am Bahnhof Gladbeck West.
Wir fahren jedoch anders als angekündigt mit dem Rad nicht zur Halde Haniel, sondern zur Halde Hoheward in Herten, die mit ihrer kleinen Schwester „Halde Hoppenbruch“ die größte Haldenlandschaft des Ruhrgebiets bildet.  
Vorbei an der Rungenberghalde führt die Route zum Schalker Fanfeld, dem Schalker Friedhof. Nach einem kurzen Halt radeln wir nach den Sutumer Brücken bald an der Emscher längs in den Emscherbruch und kommen vom Holzbach begleitet in den Wald der Resser Mark zur „Inselsiedlung“ Eichkamp.
Bald erreichen wir dann die Halde Hoheward. Ein kurzer „Aufstieg“ bringt uns danach auf die Balkonpromenade und wir beginnen die Umradlung der Halde. Wir blicken hinüber zur Halde Hoppenbruch mit dem Windrad und ganz weit in die Ferne. Beim Balkon vor der Drachenbrücke machen wir Picknickpause und und erhalten eine kurze Information über den „Basilikumdrachen“. .
Anschließend setzen wir unsere abendliche Radtour auf der Promenade fort.   Wieder durch den Wald der Resser Mark kommen wir zum Schloss Herten und zu Schloss Berge, wo wir vielleicht beim Biergarten am See noch einen Halt einlegen, bevor wir weiter Richtung Gladbeck radeln.                  ca. 35 km                                                                                                            

Abfahrt:      17.30 Uhr
Ankunft:      21.30 Uhr

Treffen:      17.15 Uhr   Bahnhof Gladbeck West, Hansemannstr. 10,
                                                                                45964 Gladbeck

Preis:           8,- EUR für Abendimbiss und Leitung der Tour

Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 30. Juli 2020 unter:
Telefon 0 20 43 / 6 70 52 RADREISEN Heinrich Praß oder
E-Mail: heinrich.prass@web.de
….........................................................................................................................   
So 23. August   Grillen mit Countrysänger Rainer Migenda
                            auf einem Bauernhof in Kirchhellen

Sa 26. Sept.  Castrop-Rauxel: Eine Halde und zwei Schlösser (VHS Gladbeck)

copyright Heinrich Praß
copyright Heinrich Praß



 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck