Mandelblüte auf Mallorca - Ostern im Hessenland - Ungarn: Budapest – Puszta – Thermalbäder ( Busbegleitung) - Emiglia Romagna - Lettland und Estland erkunden - Mecklenburger Seenplatte (Busbegleitung) – Mal nach Marcq (F) - Kroatische Inselwelt - Baden und Radeln auf Mallorca – Zum Jahreswechsel 2015/2016 im Riesengebirge (PL) - Februar 2016 Kubas Oriente - fahren Sie mit!


Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck - 27.12. 2019   bis  1. Januar 2020 Wandern und Silvester feiern in der Rhön Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck
Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
Befreunde Dich mit Radreisen Gladbeck

Start > Radreisen in 2019 > 27.12. 2019   bis  1. Januar 2020 Wandern und Silvester feiern in der Rhön

27.12. 2019   bis  1. Januar 2020 Wandern und Silvester feiern in der Rhön


Wandern und Silvester feiern in der Rhön

Nach Bad Brückenau am Fuße der Rhön fahren wir am Freitag mit dem Zug über Essen und Fulda. Von unserem 3*Hotel erkunden wir auf kleinen Wanderungen ein wenig diesen bayrischen Kurort  und die Rhön, und feiern gemeinsam in der Kurhalle Silvester.
Auf dem Rundgang in der Stadt Bad Brückenau schauen wir uns am Freitag-nachmittag  u. a. die Schwanenapotheke, den Weinhardtbrunnen und die Georgi-Kurhalle an sowie den Siebener-Park mit Verkostung des Heilwassers der Siebenerquelle.
Am Samstagmorgen wandern wir im malerischen Sinntal zum Staatsbad Bad Brückenau.  Sehenswert sind dort das im italienischen Renaissance-Stil erbaute Kursaalgebäude und davor die überlebensgroße Bronzefigur des Bayernkönigs Ludwig I. sowie der Schlosspark und die Wandelhalle mit der Heilquellenlounge. Nach dem Mittagsimbiss besuchen wir das Deutsche Fahrradmuseum mit der umfassendsten Sammlung historischer Fahrräder und fahren mit dem Bus zurück.
Am Nachmittag  steht dann der Besuch der Therme Sinnflut auf dem Tourprogramm.
Am  Sonntagmorgen bringt uns der Bus in die hessische Rhön zum Kreuzberg, den „Heiligen Berg der Franken“. Während  der Rundwanderung (ca. 6 km) auf dem Gipfelplateau  besichtigen wir die Wallfahrtskirche zum Heiligen Kreuz mit der Mariengrotte und die Golgotha-Kreuze, und abschließend die urige Klosterschänke. Nach einer deftigen Brotzeit - mit einem Klosterbier - geht es mit dem Bus wieder nach Bad Brückenau.
Zur Wasserkuppe (950m), dem höchsten Berg Hessens, führt unser Wanderausflug am Montag und von einer Aussichtsplattform blicken wir in die landschaftlich reizvolle Rhön. Wir verlassen den Fliegerberg mit der ältesten Segelflugschule der Welt und dem Deutschen Segelflugmuseum danach mit dem Bus.
Am Silvestermorgen  besuchen wir die bayrische Kurstadt Kissingen an der fränkischen Saale und lernen bei einer Stadtführung u. a. den Regentenbau mit angrenzendem Arkadenbau und den Kurgarten mit der größten Wandelhalle Europas sowie den Pavillion der Religionen kennen. 
 Nach der Rückkehr steht der Nachmittag zur freien Verfügung.
Abends gehen wir dann zur Silvesterfeier mit Silvestermenü und großem Feuerwerk in die nah gelegene Georgi-Kurhalle.
Am Neujahrstag fahren wir nach fünftägigen Aufenthalt mit dem Zug wieder aus dem bayrischen Bad Brückenau am Fuße der Rhön zurück ins Ruhrgebiet.     

Leistungen:
Bahnfahrt, ÜF, Kurtaxe, Eintritt Fahrradmuseum + Therme Sinnflut, Stadtführung Bad Kissingen, Silvesterfeier, Versicherungspaket und Leitung der Tour
EZ-Zuschlag  75,- €               Preis  535,- €  

copyright https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/60/Bad_Kissingen_Uferpromenade.JPG

copyright Von Sigismund von Dobschütz - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2495514
copyright https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kurpark_Bad_Br%C3%BCckenau_Wandelgang.jpg#/media/Datei:Kurpark_Bad_Brückenau_Wandelgang.jpg
copyright https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kreuzberg_(Rh%C3%B6n).jpg#/media/Datei:Kreuzberg_(Rhön).jpg

 

 

Radreisen Gladbeck - Radreisen Praß - Prass, Gladbeck