Sonntag, 13. Dezember  2015


Adventswanderung im südlichen Gladbecker Grüngürtel


Vom Cafe Stilbruch führt am dritten Adventssonntag unsere literarische Wanderung vom Cafe Stilbruch zur Marathonbahn. An der „Kaisereiche“ vorbei kommen wir in die historische Moltkesiedlung und nach der Glühweinpause auf dem „Braucker Höhenweg“ in den Südpark. Durch diesen Grünzug gelangen wir zur St. Marienkirche mit dem bekannten siebenarmigen Leuchter. Nebenan im St. Altfriedhaus stärken wir uns dann mit Kaffee sowie Kuchen, und der bekannte Gladbecker Autor Marcus Watolla liest danach aus seinem Buch „Bittersüß: Satirisches Zeug“.
Über den schönen Innenhof geht es weiter auf der „Route des Regenwassers“ zum naturnah gestalteten Hahnenbach, und wir halten bei den Zitatensteinen. Anschließend verläuft die
literarische Wanderroute wieder nach Norden zum Kleingarten „Im Linnerott“. An der Moschee vorbei erreichen wir den Butendorfer Stadtpark und durch Pastorsbusch bald Cafe Stilbruch.
   
Wanderstrecke          ca. 12 km                        Treffen: 13.45 Uhr     Cafe Stilbruch           
Start:                       14.00 Uhr                        Rentforter Str. 58
Rückkehr:                18.30 Uhr                        45964 Gladbeck

Preis:      11,-EUR  für Glühwein, Lesung, Kaffee und Kuchen sowie Leitung der Tour

Anmeldung bis Freitag, 11. Dezember unter

RADREISEN Heinrich Praß                           
Johannesstr. 35                                               
45964 Gladbeck                                                               
Telefon 02043 / 67052 oder E-Mail heinrich.prass@web.de     

Nächste Wandertermine:
So 10.01.16   Winterwanderung im Bergischen Land
So 24.01.16    Literatur-Wanderung in  Gladbeck